bfs_header.jpg

Herzlich Willkommen

 

Wie zu den Wahlen angekündigt, unser erster Antrag in der neuen Legislaturperiode:

 

- Der Ausbau der Radwege der Stadt Sontra -

radweg 1

 


 

Kurz aus dem Stadtparlament 

Beate Bach

 

Die konstituierende Sitzung der StVV wurde am 20.04.2021 abgehalten, neben einigen wenigen normalen Tagesordnungspunkten, wie die Bauleitplanung Seegel oder Anpassung der Schwimmbadgebührenordnung ging es dabei vorwiegend um die Wahlen zum Stadtverordnetenvorsteher, und die Vertreter/ innen des Stadtverordnetenvorstehers.
Im Gegensatz zur SPD, deren Spitzenkandidat Bürgermeister Thomas Eckhardt natürlich sein Mandat nur ablehnen konnte, haben seitens der Bürger für Sontra alle gewählten Vertreter das Mandat auch angenommen und stehen zu ihrer vom Bürger gegebenen Verantwortung. Die Bürger für Sontra sind im Parlament nun vertreten durch:
Beate Bach
Veit Borschel
Jorias Bach
Karsten Skowronnek.
 
Zum Stadtverordnetenvorsteher wurde Herr Mutter bestimmt. Auch die Bürger für Sontra haben diesen Vorschlag vollumfänglich unterstützt, um damit Herrn Mutters bisherige gute Arbeit als Stadtverordnetenvorsteher der letzten 2 Wahlperioden zu würdigen.
Bzgl. der 3 zu wählenden Vertreter/innen des Herrn Stadtverordnetenvorstehers hatten wir in Gesprächen mit CDU und SPD versucht zu erreichen, dass auch wir als Bürger für Sontra, die wir nach der Kommunalwahl den höchsten Stimmenzuwachs verzeichnen konnten, dafür eventuell den letzten Stellvertretersitz erhalten könnten. Diese Bitte wurde allerdings vom SPD- Fraktionsvorsitzenden strikt abgelehnt. So blieb es letztlich bei einem rein männlichen Stellvertretergremium aus Abgeordneten von SPD (2) und CDU (1).
 
Für den Magistrat konnten wir zur Überraschung der SPD die 4 Sitze der Opposition durch eine Zusammenarbeit mit der CDU weiterhin sichern und eine drohende Übermacht der SPD von 6 (plus Bürgermeister) zu 3 verhindern. Für die Opposition sind jetzt im Magistrat: Jürgen Bach (BfS), Gertrud Link (CDU), Jürgen Strattmann (CDU), Wolfgang Ewald (CDU).
 
Die Arbeit in den Ausschüssen wird wie folgt verteilt:
Beate Bach: Fraktionsvorsitz und Umwelt- und Sozialausschuss
Veit Borschel: stellv. Fraktionsvorsitz und Bau- und Planungsausschuss
Jorias Bach: Haupt- und Finanzausschuss
Karsten Skowronnek: Vertreter beim InKomZ
 


 

  


 

 

ALLE INFOS UNTER BEITRÄGE/ ARCHIV

ODER

AKTUELL AUF FACEBOOK

  


 

 Die BÜRGER FÜR SONTRA haben sich auf einer Sitzung im Bürgerhaus am 26.11.2015 aus Mitgliedern der FWG, der FDP sowie unparteiischer Bürger zusammgeschlossen. 

 

Ziel ist es unabhängig von Parteidisziplin nur das Beste für Sontra im Auge behalten zu können. Um mehr über die Ziele zu erfahren befindet sich das Wahlprogramm unter

 

WOFÜR WIR STEHEN sowie unsere Wahlliste unter WER WIR SIND .

 


 

 

 

BÜRGER FÜR SONTRA. So nennt sich eine neue Liste von Kandidaten, die in die Sontraer Stadtverordnetenversammlung einziehen möchten. Das Spitzenpersonal ist allerdings bekannt mit Beate Bach und Elisabeth Adolph. Das dokumentiert viel Erfahrung. Auch Heinrich Schmidt und Jürgen Bach haben schon Parlaments-  beziehungsweise Magistratserfahrung.  Auf Parteizugehörigkeiten im Namen hat man bewusst verzichtet.  „Wir fühlen uns unabhängig von irgendeiner Parteidisziplin, wir wollen das Beste nur für Sontra“, sagt Beate Bach. Elisabeth Adolph ergänzt: „Das ewige Streiten der beiden großen Parteien, das nicht selten in persönliche Angriffe abgleitet, nervt seit langem und dient hauptsächlich nicht der Sache, sondern der eigenen Profilierung. Da wollen wir ein Zeichen setzen vom Parteiengezänk hin zur Sachlichkeit und Zusammenarbeit.“ Als Vorbild werden unter anderem die Gemeinschaftslisten der Ortsbeiräte angesehen.

SONTRAER STADTKURIER

 

  • WIR STEHEN FÜR SONTRA MIT ALLEN SEINEN ORTSTEILEN

  • WIR STEHEN FÜR SONTRA MIT ALLEN SEINEN ORTSTEILEN

  • WIR STEHEN FÜR SONTRA MIT ALLEN SEINEN ORTSTEILEN

Benutzer Login